Home Polizeipfarramt der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau Evangelische Kirche in Hessen und Nassau

Archiv: Meditationen

Gott ist Liebe

Monatsspruch für August

Allgäuer Paar - Foto: W.Hinz
Allgäuer Paar - Foto: W.Hinz

Wir haben die Liebe erkannt und auf sie vertraut. Gott hält sie in uns fest. Gott ist Liebe, und alle, die in der Liebe bleiben, bleiben in Gott und Gott bleibt in ihnen. 1. Joh 4,16 (BigS)

Konfirmandinnen und Hochzeitspaare wählen diesen Vers gern. Gott als ´die Liebe` zu verstehen, ist für sie zugänglicher als andere Gottesvorstellungen. In der göttlichen Liebe zu bleiben, verspricht ihnen lebenslange Geborgenheit und Harmonie.

Der Wunsch nach einem liebevollen, guten Miteinander ist stark. Schließlich erzählt die allgegenwärtige Erfahrung häufig vom Gegenteil: von gescheiterten Beziehungen, von sozialer Vernachlässigung, von Leben in Einsamkeit und Ausgrenzung. Im öffentlichen Raum kommt es zu aggressivem Verhalten, im Privaten begegnet man rechtspopulistischen Äußerungen, die Stimmung ist aufgeheizt. Wie oft fallen Menschen aus der Liebe heraus!?

Dagegen hält Gott die Liebe in uns fest. Der Verlust von Liebe, die Gottferne, ist also überwindbar. Gewiss gelingt das nicht leicht, nicht sofort, nicht von alleine, nicht ohne Schmerzen und nicht ohne Veränderung. Doch trotz des Scheiterns soll die Liebe zum Zug kommen, sowohl im Kleinen wie im Großen.

Als Christen und Christinnen sind wir der Liebe verpflichtet. In der Nachfolge Jesu und in Demut vor seinem Kreuz, der Überwindung von Gottferne, sollten wir nicht aufgeben nach der Liebe zu suchen und uns für sie einzusetzen. Gott hält die Liebe in uns fest.

Herzlichst Ihre Polizeipfarrerin Barbara Görich-Reinel