Home Polizeipfarramt der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau Evangelische Kirche in Hessen und Nassau

Archiv: Meditationen

OXI! Nein!

Monatsspruch Juli

OXI! Nein!

Dies Wörtchen macht z.Zt. Furore in Europa und sorgt zugleich für Furor. Seit dem Referendum der Griechen ist es quasi in aller Munde. Knapper und bestimmter als mit "Nein" kann man sich kaum abgrenzen. Schon die ganz Kleinen lernen früh, was es bedeutet. Eltern setzen damit Grenzen, aber auch die Betroffenen entdecken bald, wie sie mit "Nein" ihre Autonomie behaupten und ausbauen können. Das ist zwar mühsam für beide Seiten, aber unerlässlich. Ein Mensch, der nicht "Nein" sagen kann, hat es schwer. Und er macht es anderen schwer, wenn die nicht wissen, woran sie bei ihm sind.

Auch von der Polizei wird erwartet, dass sie klare Kante zeigt. Wer Recht und Ordnung durchsetzen soll, muss "Nein" sagen können. Bei aller gebotenen Diplomatie muss irgendwann klar sein, was geht und was nicht. Eindeutigkeit ist ein Segen, wo sie sinnlose Kämpfe erspart und die Kräfte schont. Jesus bringt es in der Bergpredigt (Math. 5,37) auf den Punkt:

"Euer Ja sei ein Ja, euer Nein ein Nein; alles andere stammt vom Bösen."

Diese Verlässlichkeit schließt nicht aus, dass man in begründeten Fällen seine Meinung ändert - aber auch dann: Bitte eindeutig!

Polizeipfarrer Wolfgang Hinz