Home Polizeipfarramt der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau Evangelische Kirche in Hessen und Nassau

News und Berichte

Ökumenischer Kirchentag Frankfurt

Tische
Auch diese Tische: leer - Installation vor St.Katharinen

In diesen Tagen findet in Frankfurt am Main der 3. Ökumenische Kirchentag statt - ganz anders allerdings als gedacht. Unter "normalen" Umständen hätten wohl um die 100.000 Gäste die Stadt "geflutet". Covid-19 ist es geschuldet, dass dieses Großereignis wie vieles in den vergangenen Monaten ausfallen oder stark reduziert werden musste.

Jahrelange Vorarbeiten erübrigten sich so - auch für die Polizeiseelsorge. Unterstützt von der Frankfurter Polizei waren einige interessante Stationen in der Innenstadt geplant, die nun in ihren Ansätzen stecken blieben.

Wegweiser
Ökumen. Wegweiser durch Stadt und Netz an der Hauptwache

"Schaut hin" - an diesem Motto wurde festgehalten. Aber von wenigen Anlaufstationen in der Stadt mal abgesehen sieht man sich dabei vor allem auf die Medien, das Internet und Social Media verwiesen (www.oekt.de, #oekt#schauthin). Ein schwacher Ersatz für Vielfalt und buntes Miteinander vergangener Jahre und hoffentlich nicht (nur) die Zukunft.

Immerhin, einen Abschlussgottesdienst soll es geben: Sonntag, 16. Mai, 10 Uhr unter freiem Himmel auf der Weseler Werft am Main. Das Hygienekonzept steht. Nun muss nur noch die "Kalte Sophie" den Fünfen von Lyon Platz machen.

Die Fünf von Lyon

Text&Fotos: Wolfgang Hinz