Home Polizeipfarramt der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau Evangelische Kirche in Hessen und Nassau

News und Berichte

Einträchtig auf dem Lutherweg

Pilgern mit der Polizeiseelsorge

An der Begräbnisstätte der Familie Riedesel zu Eisenbach.
An der Begräbnisstätte der Familie Riedesel zu Eisenbach.

Ende Mai pilgerte eine Gruppe aktiver und pensionierter Polizeibeamter samt Angehörigen ein Stück auf dem "Lutherweg", der in den vergangenen Jahren quer durch Deutschland markiert wurde und in Worms endet. Die Etappe von Romrod nach Alsfeld tangiert dabei das alte Herrschaftsgebiet derer von Riedesel. Ein hessisches Rittergeschlecht mit Einfluss, das sich allerdings über die Reformation ziemlich zerstritt und in verschiedene Linien teilte. Hermann IV. und Theodor Riedesel etwa sollen einst die Kapelle in Eisenbach nur durch unterschiedliche Türen betreten haben. Umso wohltuender war die Eintracht, die diesen Pilgertag mit seiner spirituellen Gestaltung vom üblichen Wandern abhob und damit besondere Eindrücke hinterließ.

Polizeipfarrerin Barbara Görich-Reinel (Polizeipfarramt der Ev. Kirche in Hessen und Nassau) und Landespolizeipfarrer Ulrich Briesewitz (Ev. Kirche von Kurhessen-Waldeck) planen weitere Tage dieser Art - hessenweit und offen für Ökumene.

Foto&Text: Volker Schneider, PHK i.R.