Home Polizeipfarramt der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau Evangelische Kirche in Hessen und Nassau

News und Berichte

Viel Ab- und eine Ansage

Luminale 2020

Frozen Fahrgass

Nach der internationalen Fachmesse für Licht- und Beleuchtungstechnik "Light+Building" hat Frankfurt nun auch die Luminale abgesagt. Dies flankierende "Festival der Lichtkultur" war der Stadtgesellschaft in den vergangenen Jahren besonders lieb geworden und zog 100.000e in seinen Bann. Genau das wurde ihm in Zeiten des Corona-Virus jetzt zum Verhängnis. Auf ein "Geisterspiel" ohne Fans im Fußballstadion folgten damit andere gespenstische Momente in der Frankfurter Innenstadt.

An markanten Orten wie dem Römerberg blieben mit den Scheinwerfern zwar auch die Besucher aus, ein paar Nebenschauplätze boten gleichwohl Sehenswertes. Dabei entwickelten die Lichtinstallationen im Kontext der Pandemie beklemmende Eigenleben: die leere Fahrgasse, eingetaucht in kaltes Blau, machte einen frösteln, ebenso die projizierten Riesenhände an der Wand des Historischen Museums. Was greift da nach wem?

HMFIV.jpg

Wer nach der Bibel greift, stößt u.U. auf Ansagen mit eigenem illuminierendem Potential:

Gott ist mein Licht und mein Heil; vor wem sollte ich mich fürchten? Der Herr ist meines Lebens Kraft, vor wem sollte mir grauen? (Psalm 27,1)

Text & Fotos: Wolfgang Hinz